DE FAQ2018-04-29T19:49:19+00:00

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

WARUM SOLLTE ICH EINEN STROMSPEICHER ANSCHAFFEN?2018-04-06T09:36:30+00:00

Wir sind auf eine sichere und zuverlässige Stromversorgung 24 Stunden am Tag angewiesen. Daneben müssen wir zunehmend erneuerbare Energien wie Sonnen- und Windenergie nutzen, um unsere Abhängigkeit von nicht erneuerbaren fossilen Brennstoffen wie Öl und Gas zu reduzieren. Doch leider es ist nicht so einfach, für die Deckung unseres gesamten Energiebedarfs zu Sonnen- und Windenergie zu wechseln. Die Sonne wird durch Wolken verdeckt und die Windstärke schwankt. Dies bedeutet, dass Sonnen- und Windenergie nicht immer verfügbar sind, wenn sie gebraucht werden. Die Lösung zu diesem Problem liegt in der Speicherung von Energie. Wenn wir Energie, die durch Sonnen- und Windkraft generiert wird, mit Hilfe eines zuverlässigen Systems speichern, kann eine Stromversorgung an 24 Stunden und 7 Tagen der Woche gewährleistet werden, ohne unserer Erde zu schaden. Die InCharge PowerScout Lösung kann mit Solar-, Wind- Netzstrom- und Dieselgeneratoren kombiniert werden.

WARUM IST MAXIMALE UNABHÄNGIGKEIT VOM STROMNETZ SO WICHTIG?2018-04-06T09:36:32+00:00

Dank innovativer Stromspeicherlösungen ist die Unabhängigkeit vom Stromnetz heute so groß wie nie zuvor. Solaranlagen für Eigenheime, die ohne Stromspeicher betrieben werden, können, abhängig von Jahreszeiten und Wetterverhältnissen, üblicherweise bis zu 30% des Strombedarfs eines Haushalts decken. Durch die Anschaffung eines Stromspeichers kann außerdem erneuerbare Energie, die am Tage produziert wurde, gespeichert und während der Nacht genutzt werden.

WOZU IST DIE JAHRESZEITENSTEUERUNG GUT?2018-04-06T09:36:35+00:00

Auch an bewölkten Wintertagen reicht das produzierte Licht aus, um mit Hilfe von Sonnenpanelen Strom zu erzeugen. Optimal ist die Stromerzeugung jedoch bei wolkenlosem Himmel und Sonnenschein. An einem leicht bedeckten Tag produzieren die Module ungefähr halb so viel Strom wie bei voller Sonneneinstrahlung. Bei Kombinationsbetrieb arbeitet die Photovoltaikanlage parallel zum Stromnetz. Das heißt, wenn der Strombedarf die Produktion an Solarstrom übersteigt, wird der Restbedarf aus dem lokalen Stromnetz gedeckt. Wenn die PV-Anlage umgekehrt mehr Strom erzeugt als der Haushalt benötigt, wird der Überschuss in das öffentliche Stromnetz eingespeist.

WIEVIEL KANN ICH SPAREN?2018-04-06T09:36:37+00:00

Sie können bis zu 80% Ihrer Stromkosten sparen. Die tatsächliche Höhe hängt ab von Ihren Verbrauchsgewohnheiten und den lokalen Stromtarifen.